Bad und Dusche - Deutschland

Datum: May 22, 2010
Seiten: 37
Preis:
US$ 900.00
Herausgeber: Euromonitor International Ltd
Sprache:
Art des Berichtes: Strategic Report
Lieferung: E-mail Delivery (PDF)
ID: BAE0FC356EDDE
2009 haben viele Konsumenten Eigenmarken und preisgünstigere Produkte gewählt infolge der Wirtschaftsrezession, des sich ergebenden niedrigeren Verbrauchervertrauens und in vielen Fällen des kleineren verfügbaren Einkommens. Doch gleichzeitig haben viele Konsumenten mehr auf Wellness-Produkte ausgegeben, wie z.B. hochwertige Badezusätze im Cocooning-Trend, um sich mit einem „Hauch von Luxus“ zu verwöhnen.

Der Bericht „Bad und Dusche Produkte - Deutschland“ von Euromonitor International bietet ausführliche Informationen über die Größe und Form des nationalen Marktes. Er umfasst letzte Einzelhandelsangaben (2005-2009) und lässt Sie damit wachstumstreibende Branchen zu erkennen. Prognosen bis 2014 veranschaulichen, wie sich der Markt verändern wird.

Produkte, die umfasst werden: Seife am Stück, Badezusätze, Duschgel, Intimhygiene, Flüssigseife, Talkumpuder.

Angaben umfassen: Marktgröße (historische und voraussichtliche), Unternehmensanteile, Handelsmarkenanteile und Vertriebsdaten.

Gründe warum man diesen Bericht kauft?
  • Um ein detailliertes Bild von der Schönheits- und Körperpflege-Industrie zu verfassen;
  • Um Wachstumsbranchen genau zu bestimmen und veränderungstreibende Faktoren zu kennzeichnen;
  • Um den Wettbewerbsumfeld, die Hauptakteure des Marktes und führende Marken zu erfassen;
  • Um fünfjährige Prognosen zur Einschätzung der vorhergesehenen Marktentwicklung zu nutzen.

Euromonitor International hat über 30 Jahre Erfahrung in der Veröffentlichung von Marktforschungsberichten, Geschäftshandbüchern und Online-Informationssystemen. Mit den Firmensitzen in London, Chicago, Singapur, Shanghai, Vilnius, Dubai, Kapstadt und Santiago und in Verbindung mit über 600 Analysten weltweit hat Euromonitor International eine einzigartige Fähigkeit, zuverlässige Informationsressourcen zu entwickeln und sachkundige Strategieplanung führen zu helfen.
Bad und Dusche in Deutschland
Euromonitor International
Mai 2010
Inhalts- und Tabellenverzeichnis
Kurzfassung
Schönheits- und Körperpflege-Verkäufe sind 2009 gestiegen
Nachfrage nach Körperpflegeprodukten für Männer lässt nach inmitten der Wirtschaftsrezession
Rivalen L'oréal und Beiersdorf sind führend beim Verkauf
Drogerie bleibt der dominanteste Absatzkanal
Der Markt wird sich voraussichtlich positiv entwickeln innerhalb der Prognoseperiode
Wichtigste Tendenzen und Entwicklungen
Eigenmarken von natürlichen Schönheitsprodukten nehmen zu
Deutschlands alternde Bevölkerung wird immer wählerischer
Wirtschaftliche Rezession hat einen uneinheitlichen Einfluss auf den Markt
Vertrieb über Drogerien und Discounters gewinnen an Bedeutung
Polarisation zwischen Wirtschaft und Premium-Produkten wächst
Marktdaten
Tabelle 1. Umsatz von Schönheits- und Körperpflege nach Branchen: Wert 2004-2009
Tabelle 2. Umsatz von Schönheits- und Körperpflege nach Branchen: % Wertentwicklung 2004-2009
Tabelle 3. Umsatz von Premium-Kosmetik nach Branchen: Wert 2004-2009
Tabelle 4. Umsatz von Premium-Kosmetik nach Branchen: % Wertentwicklung 2004-2009
Tabelle 5. Schönheits- und Körperpflege Unternehmensanteile bei NBO 2005-2009
Tabelle 6. Schönheits- und Körperpflege Unternehmensanteile bei GBO 2005-2009
Tabelle 7. Schönheits- und Körperpflege Handelsmarkenanteile bei GBN 2006-2009
Tabelle 8. Eindringen von Eigenmarken nach Branchen 2004-2009
Tabelle 9. Umsatz von Schönheits- und Körperpflege nach Verteilungsformat: % Analyse 2004-2009
Tabelle 10. Umsatz von Schönheits- und Körperpflege nach Branchen und Verteilungsformat: % Analyse 2009
Tabelle 11. Voraussichtlicher Umsatz von Schönheits- und Körperpflege nach Branchen: Wert 2009-2014
Tabelle 12. Voraussichtlicher Umsatz von Schönheits- und Körperpflege nach Branchen: % Wertentwicklung 2009-2014
Tabelle 13. Voraussichtlicher Umsatz von Premium-Kosmetik nach Branchen: Wert 2009-2014
Tabelle 14. Voraussichtlicher Umsatz von Premium-Kosmetik nach Branchen: % Wertentwicklung 2009-2014
Definitionen
Zusammenfassung 1. Forschungsquellen
Beiersdorf AG
Strategische Ausrichtung
Wichtigste Fakten
Zusammenfassung 2. Beiersdorf AG: Wichtigste Fakten
Zusammenfassung 3. Beiersdorf AG: Betriebsindikatoren
Unternehmenshintergrund
Produktion
Zusammenfassung 4. Beiersdorf AG: Produktionsstatistik 2008
Wettbewerbspositionierung
Zusammenfassung 5. Beiersdorf AG: Wettbewerbsfähigkeit 2009
Coty Deutschland GmbH
Strategische Ausrichtung
Wichtigste Fakten
Zusammenfassung 6. Coty Deutschland GmbH: Wichtigste Fakten
Zusammenfassung 7. Coty Deutschland GmbH: Betriebsindikatoren
Unternehmenshintergrund
Produktion
Wettbewerbspositionierung
Zusammenfassung 8. Coty Deutschland GmbH: Wettbewerbsfähigkeit 2009
Dalli-Werke Mäurer & Wirtz GmbH & Co KG
Strategische Ausrichtung
Wichtigste Fakten
Zusammenfassung 9. Dalli-Werke Mäurer & Wirtz GmbH & Co KG: Wichtigste Fakten
Zusammenfassung 10. Dalli-Werke Mäurer & Wirtz GmbH & Co KG: Betriebsindikatoren
Unternehmenshintergrund
Produktion
Zusammenfassung 11. Dalli-Werke Mäurer & Wirtz GmbH & Co KG: Produktionsstatistik 2008
Wettbewerbspositionierung
Zusammenfassung 12. Dalli-Werke Mäurer & Wirtz GmbH & Co KG: Wettbewerbsfähigkeit 2009
Dr Scheller Cosmetics AG
Strategische Ausrichtung
Wichtigste Fakten
Zusammenfassung 13. Dr Scheller Cosmetics AG: Wichtigste Fakten
Zusammenfassung 14. Dr Scheller Cosmetics AG: Betriebsindikatoren
Unternehmenshintergrund
Produktion
Zusammenfassung 15. Dr Scheller Cosmetics AG: Produktionsstatistik 2008
Wettbewerbspositionierung
Zusammenfassung 16. Dr Scheller Cosmetics AG: Wettbewerbsfähigkeit 2009
GlaxoSmithKline GmbH & Co KG
Strategische Ausrichtung
Wichtigste Fakten
Zusammenfassung 17. GlaxoSmithKline GmbH & Co KG: Wichtigste Fakten
Zusammenfassung 18. GlaxoSmithKline GmbH & Co KG: Betriebsindikatoren
Unternehmenshintergrund
Produktion
Zusammenfassung 19. GlaxoSmithKline GmbH & Co KG: Produktionsstatistik 2008
Wettbewerbspositionierung
Zusammenfassung 20. GlaxoSmithKline GmbH & Co KG: Wettbewerbsfähigkeit 2009
L'Oréal Deutschland GmbH
Strategische Ausrichtung
Wichtigste Fakten
Zusammenfassung 21. L'Oréal Deutschland GmbH: Wichtigste Fakten
Zusammenfassung 22. L'Oréal Deutschland GmbH: Betriebsindikatoren
Unternehmenshintergrund
Produktion
Zusammenfassung 23. L'Oréal Deutschland GmbH: Produktionsstatistik 2008
Wettbewerbspositionierung
Zusammenfassung 24. L'Oréal Deutschland GmbH: Wettbewerbsfähigkeit 2009
Procter & Gamble GmbH
Strategische Ausrichtung
Wichtigste Fakten
Zusammenfassung 25. Procter & Gamble GmbH: Wichtigste Fakten
Zusammenfassung 26. Procter & Gamble GmbH: Betriebsindikatoren
Unternehmenshintergrund
Produktion
Zusammenfassung 27. Procter & Gamble GmbH: Produktionsstatistik 2008
Wettbewerbspositionierung
Zusammenfassung 28. Procter & Gamble GmbH: Wettbewerbsfähigkeit 2009
Weleda AG
Strategische Ausrichtung
Wichtigste Fakten
Zusammenfassung 29. Weleda AG: Wichtigste Fakten
Zusammenfassung 30. Weleda AG: Betriebsindikatoren
Unternehmenshintergrund
Produktion
Zusammenfassung 31. Weleda AG: Produktionsstatistik 2008
Wettbewerbspositionierung
Zusammenfassung 32. Weleda AG: Wettbewerbsfähigkeit 2009
Schlagzeilen
Tendenzen
Wettbewerbsumfeld
Aussichten
Kategorie-Angaben
Tabelle 15. Umsatz von Bad und Dusche Produkten nach Teilsektoren: Wert 2004-2009
Tabelle 16. Umsatz von Bad und Dusche Produkten nach Teilsektoren: % Wertentwicklung 2004-2009
Tabelle 17. Bad und Dusche Premium- vs. Massen-Produkte: % Analyse 2004-2009
Tabelle 18. Bad und Dusche Produkte: Unternehmensanteile 2005-2009
Tabelle 19. Bad und Dusche Produkte: Handelsmarkenanteile bei GBN 2006-2009
Tabelle 20. Bad und Dusche Premium-Produkte: Handelsmarkenanteile bei GBN 2006-2009
Tabelle 22. Voraussichtlicher Umsatz von Bad und Dusche Produkten nach Teilsektoren: % Wertentwicklung 2009-2014
Tabelle 23. Prognose zu Bad und Dusche Premium- vs. Massen-Produkten: % Analyse 2009-2014
Springe zum Seitenanfang


Ask Your Question

Bad und Dusche - Deutschland
Firmenname*:
Kontaktperson*:
Telefon/Fax*:
Email*:
Request invoice
Ihre Anfrage:
Please click on a Check Box below to confirm you are not a robot: